Musikverein Trassem-Perdenbach
Musikverein Trassem-Perdenbach

Jahreskonzert

Das Programm steht!

Aus dem "Jahreskonzert" wird ein "Kirchenkonzert"

 

Für unser diesjähriges Jahreskonzert haben wir uns etwas besonderes überlegt. Nachdem die letzten Jahre das Bürgerhaus der Ort unseres abschließenden Konzertes war, ziehen wir dieses Jahr in die Kirche. Über den Dächern Trassems möchten wir euch zu einem Konzert einladen, dass andere Töne anschlagen wird als die vergangenen Konzertauftritte. Ebenso ändern wird sich der Ticketpreis. Diesen werdet ihr in diesem Jahr vergeblich suchen, denn der Eintritt wird frei sein.

Wir laden jeden herzlich dazu ein, mit uns einen besinnlichen ersten Advent in der Trassemer Kirche St. Erasmus zu verbringen. Für die gute Musik sorgen natürlich wir, ihr könnt euch also ganz entspannt zurücklehnen, wir freuen uns auf euch.

Epos und Moderne beim Jahreskonzert 2017

 

Der 03. Dezember 2017 war ein Tag, an dem wir unseren treuen Zuschauern und Unterstützern mal wieder das bieten konnten, was wir am besten können: Gute Musik und

Unterhaltung! 

Im Zeichen des Themas "Musik und Epos" führte unser Dirigent Florian Weber das Orchester durch das gut zweistündige Konzert. Dabei konnten die Zuhörer sowohl bekannte Klänge von Musikgrößen wie Peter Maffay und Bon Jovi, als auch unbekanntere Stücke wie "Oye Como Va" oder "Xylo Classics" erklingen hören. Beim letzt genannten Stück bewies Solist Johannes Weber sein Können am Xylophon und wusste durch Schnelligkeit an den Tasten zu begeistern. Auch unser Saxophon-Quintett rund um Norbert Steinmetz, Ralf Eberhardt, Jörg Jäger, Bärbel Schaaf und Julia Wincheringer hatte beim "Root Beer Rag" von Billy Joel seine große Stunde und konnte das Publikum mithilfe der Saxophonklänge in seinen Bann ziehen. Nicht unerwähnt soll Solist Matthias Schmitt an der Trompete bleiben, der den Fall der "Hindenburg" mit der Trompete begleitete.
Spätestens mit Abschluss des "Rainer-Marsch" war dann der Druck endgültig von den Musikern abgefallen und die Menge zollte dem Orchester den Applaus, den sich die Musiker redlich verdient hatten. So ein Feedback freut uns natürlich und ist der Lohn der harten Arbeit, die in den letzten drei Monaten steckte. Wir blicken also auf ein mehr als erfolgreiches Konzert zurück, an dem auch das dritte Adventsfenster unter den Klängen von "Mentis" geöffnet wurde.

Der Trierische Volksfreund berichtet vom Jahreskonzert 2016

Der Trierische Volksfreund hat in seiner Freitagsausgabe vom 09.12.2016 einen Artikel über unser Jahreskonzert veröffentlicht. Wer den Artikel in der Printausgabe nicht gesehen hat, kann sich unter folgendem Link den Bericht nochmal durchlesen:

 

http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/saarburg/aktuell/Heute-in-der-Saarburger-Zeitung-Tarzan-Co-ueberzeugen-Trassemer-Publikum;art803,4568337

 

Hier findet ihr uns:

Unsere nächsten Termine

... oder kommt zu einem unserer nächsten Termine und besucht uns.

 

Mehr

26.11.2018

19:30 Uhr Gesamtprobe

 

30.11.2018 (Freitag)

19:30 Uhr Generalprobe

 

02.12.2018

15:30 Uhr spielbereit (in Uniform - rot) in der Pfarrkirche. Einspielen. 

 

17:00 Uhr Konzert

 

 

 

Vormerken / Auftritt:

 

02.12.2018

Kirchenkonzert in der Pfarrkirche St. Erasmus - Beginn 17:00 Uhr / Eintritt frei.

Aktuelles

Das Programm steht
Aus dem "Jahreskonzert" wird ein "Kirchenkonzert"

Musikschule

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikverein Trassem-Perdenbach