Musikverein Trassem-Perdenbach
Musikverein Trassem-Perdenbach

Aktuelles

* * * Corona-Virus * * *

 

 

Information über die Lage im Musikverein

 

 

 

Die neuen Corona-Regeln erlauben uns auch weiterhin keine Probearbeit mehr. Sämtlich Auftritte im November und Dezember wurden daher abgesagt. 

 

Aufgrund der neuerlichen Entwicklungen (Stand 08.01.2021) müssen leider auch alle Proben bis einschließlich 01. Februar 2021 abgesagt werden.

 

Zu gegebener Zeit werden weitere Informationen online gestellt.  

 

 

Neue Wege im Corona-Lockdown

 

 

Der Corona-Lockdown im November traf auch wieder den Musikverein Trassem-Perdenbach. Die Folge: Erneut keine Proben, keine Auftritte und auch keine Vereinsarbeit und Geselligkeit. 

Wir gestalten nunmehr die Proben virtuell übers Internet. Die Aktiven übern fleißig zu Hause, die Dirigentin gibt ihre Vorstellungen zu einem Musikstück übers Internet in Videokonferenzen an die Musiker. So bleiben wir in Kontakt, so geht die Probearbeit nicht ganz verloren. Nach dem Lockdown sollen dann die einzelnen Stimmen in der ersten Gemeinschaftsprobe zusammen geführt werden. 

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Packen wir es an.

 

 

Ehrenspielen während der Corona-Pandemie

 

Bereits im Jahr 1980 hat der Musikverein Trassem-Perdenbach beschlossen bei besonderen Jubiläen innerhalb der Gemeinde Trassem kostenlos und ohne jegliche Verpflichtung ein Ständchen darbringen zu wollen. Dieses Angebot wurde in der Vergangenheit sehr oft in Anspruch genommen. 

 

In der jetzigen Zeit in der Corona-Pandemie können wir dieses Angebot aufgrund der gesetzlichen Vorgaben leider nicht aufrechterhalten. Wir müssen voraussichtlich bis Ende des Jahres dieses Angebot aussetzen. Wir bedauern dies sehr und wünschen allen Jubilaren in der Gemeinde trotzdem alles erdenklich Gute und vor allem Gesundheit.

 

 

 

 

Übungsstunde der musikalischen Früherziehung

 

Der Musikverein Trassem-Perdenbach ist auch weiterhin in der Jugendarbeit aktiv. Die Kinder der musikalischen Früherziehung trafen sich in den Räumen des Musikvereins zu ihrer wöchentlichen Ausbildungsstunde. Bedingt durch die Herbstferien und durch Halloween standen dieses Mal jedoch nicht die Rhythmen der Musik, sondern Kürbisse im Mittelpunkt der Ausbildungsstunde.

 

Der aus Irland stammende Brauch Kürbisse zum Halloweenfest aufstellen hat auch in unseren Breitengraden Einzug genommen. Die Kinder bastelten unter Aufsicht aus einem Kürbis ihren ganz persönlichen „Halloween-Gruselkürbis“. Die Freude war groß, denn alle konnten ihr Meisterwerk nach Ende der Stunde mit nach Hause nehmen. 

 

An dieser außergewöhnlichen Übungsstunde sieht man, dass im Musikverein nicht nur die Musik im Vordergrund steht. Das harmonische Zusammensein und ein gesundes Gemeinschaftsgefühl nehmen mindestens den gleichen Rang ein.

Hier findet ihr uns:

 

Proberaum:

Jugend- und Bürgerhaus

Trassem

 

Unsere nächsten Termine

... oder kommt zu einem unserer nächsten Termine und besucht uns.

 

Mehr

Proben

 

Achtung:

 

Alle Proben bis einschließlich 01.02.2021 wurden aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.

 

08.02.2021 

Probe von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr (voraussichtlich, die weitere Entwicklung bleibt abzuwarten)

 

Vormerken / Auftritt:

 

 

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikverein Trassem-Perdenbach